Sie sind hier: Startseite » Intrexx » Industrie 4.0

Industrie 4.0


Im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 werden von Intrexx auch Schnittstellen zu Maschinen oder Sensoren unterstützt und können schnell ausgelesen und übersichtlich dargestellt werden.

Die Intrexx Industrial-Plattform ist geräteunabhängig und unterstützt MQTT als offenen Kommunikationsstandard. Das ist das leichtgewichtigste Kommunikationsprotokoll. Es kann schnell umgesetzt werden, ist extrem kompatibel und auch über Firewall-Grenzen hinweg sicher einsetzbar.

Message Queuing Telemetry Transport (MQTT) ist ein offenes Nachrichtenprotokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation, das die Übertragung von Telemetriedaten in Form von Nachrichten zwischen Geräten ermöglicht, trotz hoher Verzögerungen oder beschränkter Netzwerke.

Intrexx behält die relevanten aktuellen Kennzahlen mithilfe von Dashboards immer im Blick. Ob unterwegs auf dem Smartphone, im Büro oder der Werkshalle,mit Intrexx Industrial kann diese Momentaufnahme der Produktion erstellt und immer von überall aus eingesehen werden. Um eine möglichst effiziente Produktion sicherzustellen, können Sie jederzeit die Maschinenauslastung überwachen. Mit Intrexx könne allen Beteiligten zeitnah informiert und in den Produktionsprozess involviert werden. Die Produktionsdaten lassen sich auch automatisch in die Office-Welt übergeben. Das ermöglichen Connectoren z. B. für SAP, Sharepoint, Lotus Notes, Excel, Exchange, Webservices, Mailserver, Dokumentenmanagementsysteme sowie alle möglichen Datenbanken.

Das Dashboard zeigt eine übersichtliche Momentaufnahme sämtlicher Kennzahlen und Messergebnisse aus der Produktion.

Darüber hinaus ermöglicht Intrexx die Automatisierung von Dokumentationen. Beispielsweise können mit Intrexx automatisiert g der Maschinen-Logbücher erstellt werden. In Protokollen werden alle Maschinendaten erfasst. Über eine Kommentarfunktion können bspw. Informationen zu Fehlereignissen hinterlegt werden.